Die Smoky Socks
Übersicht
Zwischenzeitlich wurde neben dem Square Dance auch Round  Dance unter der Leitung von Matthias Griesser angeboten. Doch nach einigen Jahren übernahmen unsere Caller andere  Square Dance Clubs in Kelsterbach und Frankfurt und die Smoky  Socks standen wieder vor dem Problem einen neuen Clubcaller zu  finden. Mit Big George und Thomas Keim wurde die Durststrecke  überbrückt, bis 1992 Arnold Tonhäuser, von Kenny Reese zum  Caller ausgebildet, die Callerfunktion übernahm. Arnold sorgt bis heute für gute Stimmung, viel Spaß und Freude  bei unseren regelmäßigen Clubabenden. Seit 1997 wird vor dem Clubabend eine Stunde lang tanzen im  Plusprogramm angeboten. Dieses Angebot wird auch von recht  vielen Clubmitgliedern und Gästen genutzt.  Mit der seit 1994 jährlich wiederkehrenden Kuschelnight haben wir  auch großen Erfolg, wo ausschließlich Singingcalls im Full Basic  Level angeboten werden. Hier nehmen einige 100 Gäste aus  anderen Clubs immer wieder gerne teil.        Denn unser Motto heißt:                      Willst Du fröhlich tanzen, lachen,     musst Du mit uns Square Dance     machen!   Walter Schlier Seite zurück Ende